Fugenabdichtung nach WHG

Wir sind ein TÜV-zertifizierter Fachbetrieb nach WHG

Einsatz von DIBt-zugelassenen WHG-Fugensystemen für LAU - Anlagen ( Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen wassergefährdender Stoffen )
 
Verfüllen von Großsteinpflasterfugen an Tankstellen entsprechend
dem IVD - Merkblatt Nr. 6 . 
 
Sanierung von Fugen und Rissen in Betankungsflächen aus Asphalt oder Beton mit dauerelastischen Polysulfid-Dichtstoffen.
 
Abdichtung von breiten Boden- und Wandfugen mit einem elastischen Fugenband auf Polysulfidbasis.
 
Alle verwendeten Materialien haben gültige Prüfzeugnisse und sind für den Einsatz nach WHG zugelassen.
 

Abschluß von Wartungsverträgen zur Überwachung und Reparatur von Abdichtungen gemäß DIN 52460

 

Erstellung von Schadensgutachten bezüglich der Dichtheit von LAU-Anlagen