Uber uns...

 
Gegründet wurde die BSFT Betonsanierung und Fugentechnik im Januar 1998 in Ribnitz-Damgarten als ein Spezialunternehmen im Tief- und Straßenbau.
Es wurden zu Beginn vorwiegend Fugen in Beton und Asphalt versiegelt. Ein Jahr später wurde das Programm um eine Rissesanierungs-Kolonne erweitert.
Im Jahr 1999 erhielten wir die Zertifizierung vom TÜV Nord und konnten von da an auch Fugen auf WHG Flächen bearbeiten. In den folgenden Jahren waren wir daraufhin auf mehreren Flugplätzen tätig, wo wir stark belastete Flugverkehrsflächen aus Beton komplett sanierten.
Im Jahr 2000 zog die Firma, auf Grund der zu eng gewordenen Räumlichkeiten, nach Kuhlrade um.
Neben den Fugenarbeiten und Rissesanierungen in Mecklenburg-Vorpommern wurden später auch Fugensanierungen auf Autobahnen durchgeführt. Das Einsatzgebiet erstreckte sich bald über den gesamten Nordosten von Deutschland.
Im Juli 2013 wurde dann die BSFT Straßenunterhaltung GmbH gegründet, die seit dem 01. Januar 2014 ihren Sitz in Ahrenshagen-Daskow hat.
Von hier aus und unserer Zweigstelle in Grünheide/Mark sind wir im Bereich der Straßenunterhaltung und JGS-Verfugung für unsere Kunden im gesamten Bundesgebiet unterwegs.
 
 
 
 
Unser Leistungsangebot bezieht sich auf nachfolgend genannte Gebiete:
 
* Fugenarbeiten
               -Fugen in Beton
               -Fugen in Asphalt
* Oberflächenbearbeitung
               -Betonsanierung
               -Asphaltsanierung
               -Beschichtungen
* Umweltservice-Dienstleistungen nach WHG
               -Fugenarbeiten in JGS-Anlagen
               -Fugen nach WHG
* Industrie+Verkehrsflächen
               -Betonarbeiten
               -Tief-und Straßenbau
               -Oberflächenabdichtung
               -Regulierung von Einbauteilen

 

 
 
Alle unsere Mitarbeiter haben gemäß ZTV-SA 97 die Berechtigung zur Arbeitsstellensicherung im öffentlichen Verkehrsraum.
 
Im Unternehmen beschäftigen wir ausschließlich Arbeitnehmer aus der Region, die mit großer Erfahrung und fachlichem Wissen alle von uns angebotenen Arbeiten nach dem neuesten Stand der Technik ausführen.
 
 
Wir sind Mitglied im Verband deutscher Betoningenieure e.V. 
 
Fachbetrieb nach  Wasserhaushaltsgesetz
E – Schein nach DIN 1045-2 und 1045-3
S.I.V.V. Zulassung
Beantragung von verkehrsrechtlichen Anordnungen und Durchführung der Anordnungen mit eigener Sperrtechnik lt. RSA